elberad Unternehmen

Unternehmen

84 jähriges Jubiläum


84 Jahre Fahrradladen – wir sagen Danke!

Unser Familienunternehmen blickt bereits auf eine traditionsreiche Geschichte zurück.

Am 2. September 1932 gründete unser Großvater Bernhard Börsch auf der Geblerstraße 4 eine mechanische Werkstatt und Fahrradgeschäft. Er verkaufte und reparierte Fahrräder und Motorräder der Firma Phänomen Zittau mit Fichtel&Sachs Motor.

Nach dem Krieg arbeitete er in Kooperation mit volkseigenen Betrieben, es wurden Muttern und Drehteile hergestellt. Die Firma war Vertragswerkstatt der volkseigenen Fahrradwerke Diamant und MIFA.

Unsere Mutter Irene Riemer, geb. Börsch lernte im Betrieb Mechanikerin und legte 1959 mit 24 Jahren als einzige Frau die Meisterprüfung ab. Seitdem arbeitet sie zusammen mit ihrem Vater in der Werkstatt an der Reparatur von Fahrrädern und Herstellung von Präzisionsdrehteilen.

Alte Fahrradwerkstatt auf der Geblerstraße
Alte Fahrradwerkstatt auf der Geblerstraße

1979 übernahm sie die Werkstatt nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters und führte diese bis 2005 in seinem Sinne weiter.

Seit 1995 unterstützt Frank Riemer seine Mutter in der Werkstatt bei der Reparatur von Fahrrädern und im Verkauf.

Im Jahr 2005 zog sich Irene Riemer langsam aus dem Geschäft zurück um in die verdiente Rente zu gehen.

Im März 2009 zog das Geschäft auf die Oschatzer Str. 19/21. In den schönen, hellen Räumen befinden sich viel Ausstellungsfläche und eine kompetente Werkstatt. Hier arbeiten Frank Riemer und seine Schwester Sylvia Kührt.

2012 gründen Frank Riemer und seine Schwester Sylvia Kührt die Firma Elberad, Riemer und Kührt GbR. Gemeinsam führen sie das Familienunternehmen weiter. Es wird ein gut ausgebildeter Mechaniker eingestellt.

2015 wir ziehen in die Bürgerstraße 38/40, die Räume des traditionsreichen Geschäftes „Puppen Langner“. Der Inhaber geht in seinen verdienten Ruhestand. Nach komplettem Umbau ist endlich genug Platz für alles.

Ende 2016 verlässt Frank Riemer die Firma aus persönlichen Gründen.
Das Geschäft wird von Sylvia Kührt weitergeführt, unterstützt von ihrem Mechaniker.

Wir haben uns aus Tradition und Überzeugung dem Thema Fahrrad verschrieben und bieten ihnen Produkte und Service in großer Auswahl. Wir gehen unserer Arbeit mit viel Leidenschaft & Sorgfalt nach. Die Werkstatt steht ihnen kompetent zu Seite.
Sehr gern beraten wir sie zum Neukauf eines Fahrrades und helfen Ihnen bei Fahrradproblemen aller Art.

Inhaber ist Sylvia Kührt
Seit März 2012 unterstützt uns Danilo Schramm tatkräftig